Ev. Lungenklinik Berlin
Kurklinik Berlin-Buch

Adresse: Lindenberger Weg 27Hs.205, Berlin-Buch 13125

Telefon: (030) 9 48 02-0

Website: http://www.elk-berlin.de

Kategorie: Kurklinik

PLZ: 13125


Beschreibung - Ev. Lungenklinik Berlin Kurklinik Berlin-Buch

Aus dem Leitbild der Klinik: „…Menschenwürde Jeder Mensch ist für uns eine Persönlichkeit mit Bedürfnissen und Problemen, die je nach Religion, Kultur und Lebenssituation sehr unterschiedlich sein können. Wir respektieren diese Unterschiede und gehen auf die individuellen Bedürfnisse ein, soweit möglich. Bei unserem Behandlungsansatz steht der Mensch im Mittelpunkt. Daher ist für uns selbstverständlich, dass wir unsere Patienten, und bei Wunsch auch deren Angehörige, über alle Behandlungsschritte informieren, mögliche Alternativen besprechen und Ängste und Wünsche bei der Therapieplanung berücksichtigen….“ Ich sitze auf einer Bank in einer sehr gepflegten, parkähnlichen Anlage, um mich herum die ehrwürdigen Gebäude der Lungenklinik - knapp 120 Jahre haben sie schon auf dem Buckel, und verraten nach außen nicht, was sie im inneren verbergen. Modern - eine der großen Spezialkliniken für Lungenkrankheiten und in hohem Maße anerkannten Häuser seiner Art in Deutschland. Seit seiner Gründung 1952, als ‘Forschungsinstitut für Lungenkrankheiten und Tuberkulose‘ ging es später in die Trägerschaft der Paul Gerhardt Diakonie über und entwickelte sich seither zu den Besten. „Sie werden ein dickes Fell brauchen…“ sagt unsere Hausärztin - das ist einfacher gesagt, als getan. Wir, dünnhäutig geworden durch die Ereignisse der letzten Tage und Wochen… Eine ganz normale Vorsorgeuntersuchung meiner Frau war es… Und plötzlich ist alles anders… Da ist was… …und dann geht alles ganz schnell. An anderer Stelle habe ich von dieser Ärztin berichtet. Dank ihrer fachlichen Kompetenz und menschlicher Größe müssen wir uns um nur wenig kümmern. Alles vorbereitet - Terminisierung, Ansprechpartner udgl., quasi übers Wochenende erfolgt die 1.Einweisung nach Buch. Die Menschen, die hier her kommen, erwarten keine Partylocation, feines Essen, tolle Hotelzimmer… 15.000 sind es (lt.Wiki) pro Jahr, 6.200 davon stationär (Unternehmensangabe). Sie kommen mit Angst - um sich und die Zukunft, in der Hoffnung, wieder gesund zu werden. Andere, um sich Raucherentwöhnungsprogrammen zu stellen - weitere, um die Klinik menschenwürdig an Gottes Hand zu verlassen. Beginnend mit der Aufnahme des Patienten, wird das Leitbild der Klinik umgesetzt. Du wirst als Mensch behandelt, und nicht als Nummer. Einfühlsam, fürsorglich, optimistisch und freundlich - immer persönlich. Die Angehörigen immer mit einbezogen. Hoffnung und Professionalität. Nach wenigen Tagen darf ich meine Frau wieder nach Hause nehmen. Jetzt gilt es, die Untersuchungsergebnisse abzuwarten, den Verlauf der Tumorkonferenz mit den Lungenspezialisten unserer Stadt, weitere Fachärzte aufzusuchen… - der Verbund mit anderen Kliniken klappt hervorragend, auch hier müssen wir uns nicht großartig bemühen. Selten ehrlich das Resultat: „Wir wissen nicht, was es ist - aber es muss raus. So schnell, wie möglich – SOFORT!!!“ Und „sofort“ ist heute… Unabhängig vom Ausgang der noch laufenden und vorverlegten Operation bewerte ich die Lungenklinik mit fünf Sternen. PS: Ich habe diesen Beitrag aus folgenden Gründen geschrieben: 1. Weil mich meine Frau darum bat und in Überzeugung, sie in der Obhut erstklassiger Ärzte zu wissen. 2. um allen Usern, die mit uns bangen, meinen aufrichtigen Dank zu übermitteln, 3. ich davon ausgehe, dass diesen Bericht (wenn überhaupt) Menschen lesen werden, so sie nicht zum aktiveren Kreis Golocals zählen, die Hilfe benötigen , den ich Mut machen möchte und einen kleinen Einblick vermitteln, 4. Niemand das Recht hat, die Gefühle anderer Menschen auf Grund derer authentischen Erfahrungen als peinlich darzustellen und 5. für mich selbst. Beate, Theo und Ralf Lorenz (Fam. Uhu)

Details zu Ev. Lungenklinik Berlin

Adresse: Lindenberger Weg 27Hs.205, Berlin-Buch 13125
Telefon: (030) 9 48 02-0 EUR
Website: http://www.elk-berlin.de
PLZ: 13125
Kategorie: Kurklinik